Bis auf wenige Untersuchungen haben Sie die Möglichkeit, die Schwangerenvorsorge zusammen mit mir oder in Abwechslung mit Ihrer Ärztin /Arzt vorzunehmen.

Neben all den üblichen Routinemaßnahmen wie die Blutdruckkontrolle, Urinuntersuchung, Herztonüberwachung etc. bleibt viel Zeit für intensive Gespräche  zur Klärung all Ihrer Fragen und eine individuelle Beratung.

Das große Ziel meiner Schwangerenvorsorge ist neben der Abgrenzung unphysiologischer Vorgänge die Stärkung und Sensibilisierung der schwangeren Frau auf Ihren Körper und dessen Signale.

Denn nur in einem ruhendem angstfreien Organismus hat das Kind die Möglichkeit, sich zu entfalten und stressfrei geboren zu werden.