Akupunktur ist ein Teilberich der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Hierzu gehört auch die Moxabehandlung, also die Erwärmung bestimmter Akupunkturpunkte mittels einer brennenden gepressten Beifußzigarre.

Akupunktur kann bei bestimmten Schwangerschafts- beschwerden, wie zum Beispiel starkes Erbrechen in der Frühschwangerschaft, Ischiasbeschwerden, Steißlage,... eine gute Ergänzung zu meiner Hebammenhilfe darstellen.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur führe ich ebenfalls durch, wenn Sie dies wünschen.

Aufgrund zu hoher Arbeitsbelastung durch den Hebammenmangel kann ich derzeit keine Akupunkturbehandlungen anbieten.